Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/grinsebackecarina

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Größter Fehler, den Menschen, den man am meisten liebt zu enttäuschen...

Warum musste ich den größten Fehler begehen?

Ich habe den Menschen, den ich am meisten brauche und liebe so sehr enttäuscht.

Diesen Fehler kann man nicht mehr rückgängig machen.

Es tut mir vom Herzen leid, dass ich dich verletzt habe.

Wenn ich nur könnte, dann würde ich die Zeit zurückdrehen und diesen Fehler nicht mehr begehen.

Ich kann nur hoffen, dass du mir irgendwann verzeihst...

Und das ich dann, den Menschen, den ich am meisten liebe wieder in die Arme nehmen kann und mir sicher bin, dass dieser mir verziehen hat und mich trotzdem immer noch liebt!

 

 

17.2.10 23:54


Werbung


Gibt es diesen einen Jungen?

Manchmal sitze ich da & frage mich gibt es diesen einen Jungen?

Diesen einen Jungen, der für dich alles machen würde?

Diesen einen Jungen für den du die Welt bist.

Der ohne dich nicht leben kann.

Dem du immer vertrauen kannst.

Der bei seinen Kumpels nicht rumposaunt.

Der auch einmal ein paar Tage auf seine Kollegen verzichten kann.

Der einfach neben dir liegt & zusieht wie du seelenruhig einschläfst.

Dieser Junge der dich so mag wie du bist & der sich nicht wünscht du hättest ein paar Kilos weniger drauf?

Gibt es so jemanden wie dich?

 

 

17.2.10 22:22


Freunde...

Was bedeuten mir meine Freunde?

Ich kann's kaum in Worte fassen, was Sie alles für mich sind.

Sie fangen mich auf, wenn ich falle.

Sie geben mir Ihre Hand, wenn ich diese brauche.

Sie sind immer da, wenn ich in Not bin.

Sie vergeben vergeben mir meine Fehler,

ich kann mich immer auf Sie verlassen

& ich kann Ihnen immer vertrauen.

Doch vorallem lieben Sie mich so wie ich bin & das schätze ich am meisten an Ihnen!

Ich liebe euch :*

 

16.2.10 23:00


Dieser Moment...

Heute hatte ich diesen einen Moment, wo mir klar war, dass ich nicht mehr die bin, die ich einmal war.

 Ich sehe die Dinge heutzutage mit ganz anderen Augen als damals.

 Ich gehe durch die Straßen und mir wird bewusst, dass sich irgendetwas in meinem Leben geändert hat.

 Ich bin nicht mehr dieses kleine naive Mädchen von Nebenan, das immer nur LIEB ist.

 Ich finde im Leben gibt es Momente, die dich einfach dein Leben lang verfolgen werden und die dich prägen.

 Klar, mit der Zeit verändert man sich. Doch man sollte sich nicht vollkommen verlieren oder verändern.

Man soll mit der Zeit wachsen und an Erfahrungen gewinnen.

 Jeder lernt mit der Zeit aus seinen Fehlern und Fehler sind dazu da diese zu machen.

 Ich habe viele Fehler in meinem Leben gemacht und viele davon bereue ich gemacht zu haben, doch so ist das Leben, man lernt mit der Zeit aus seinen Fehlern.

 Dieser Moment hat mir auch gezeigt, das ich nicht alles in meinem Leben falsch gemacht habe und wenn ich etwas falsch gemacht habe, dann hat mir dieser Fehler gezeigt, wie ich diesen Fehler vermeiden kann.

 

 

 

 

16.2.10 22:16


My Blog :)

Herzlich Willkommen auf meinen ersten Blog

Hier versuche ich ein paar Gedanken und Ereignisse in meinem Leben zu verewigen.

Ich bin erst in der Aufbauphase, trotzdem viel Spaß beim Lesen und ich hoffe auf gute Kritik, dennoch könnt Ihr ruhig auch etwas negatives anmerken.

Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit.

Carina

18.2.10 21:36





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung